Zahnarzt - Implantologie - Kieferchirurgie - Oralchirurgie

Behandlung in Dämmerschlaf

Wir bieten Ihnen bei uns in der Praxis die Möglichkeit einer Behandlung in Sedierung an. Das Sedativum hat auf den Organismus eine beruhigende und angstlösende Wirkung. Daher wird der Zustand auch gerne als Dämmerschlaf bezeichnet. Das Medikament hat eine kurze Wirkdauer, sodass Patienten die Praxis nach der Behandlung mit einer Betreuungsperson schnell wieder verlassen können. Dennoch ist die Atmung der Patienten während der Sedierung selbstständig und sie sind während der gesamten Behandlung ansprechbar. Diese Art der Behandlung eignet sich vor allem für Angstpatienten, Patienten mit starkem Würgereiz und bei größeren chirurgischen Eingriffen. Nach einer Sedierung ist eine 24-Stündige Aufsicht notwendig, außerdem ist die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr für den gleichen Zeitraum nicht erlaubt.

Behandlung von Angstpatienten und Kindern
Dormicum

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.
Ok